Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Die Dorfschelle


Verbandsgemeinde

Öffentliche Aufforderung zum Abräumen von Grabanlagen

Öffentliche Aufforderung zum Abräumen von Grabanlagen
Auf dem Friedhof von Fischbach ist für die Grabstätten mit Belegungsdatum 1986 und älter die Ruhezeit von 30 Jahren gemäß § 10 i. V. mit § 27 der rechtskräftigen Friedhofssatzung der Ortsgemeinde Fischbach abgelaufen.
Es handelt sich hierbei um folgende Grabstätten:
• Grabfeld 1, vom Haupteingang aus gesehen links, Einzelgräber
• Grabfeld 2, vom Haupteingang aus gesehen rechts, Familiengräber
• Grabfeld 5, rechts neben der Leichenhalle (unteres Feld)
• Grabfeld 6, nach der Leichenhalle, rechts neben dem Weg
Die Ortsgemeinde als Friedhofsverwaltung fordert die Unterhaltungspflichtigen dazu auf, die Gräber innerhalb einer Frist von 3 Monaten, spätestens jedoch
bis 30. November 2017
ordnungsgemäß zu entfernen.
Sofern dieser Verpflichtung nicht nachgekommen wird, ist die Ortsgemeinde Fischbach berechtigt, die Grabstätte auf Kosten der Unterhaltungspflichtigen entfernen zu lassen. (§ 22 der Friedhofssatzung).
Bitte setzen Sie sich vor Beginn der Arbeiten mit der Ortsgemeinde in Verbindung.
Auch besteht die Möglichkeit, die Beseitigung der Grabstätte gegen Kostenerstattung durch die Ortsgemeinde entfernen zu lassen.
Fischbach, den 01.08.2017
Ortsgemeinde Fischbach
Michael Hippeli, Ortsbürgermeister (DS)


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >