Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Rund um Hermeskeil
Titelkopf

Rund um Hermeskeil


Hermeskeil

Die Deutschland-Rallye kehrt nach Gusenburg zurück……wenn auch nur zu Testzwecken

Thierry Neuville geht mit seinem Hyundai i20 auf die Strecke.

Die Deutschland-Rallye kehrt nach Gusenburg zurück……wenn auch nur zu Testzwecken
Wer am vergangenen Dienstag laute Motorengeräusche rund um Gusenburg vernahm, fühlte sich in die Zeit zurück versetzt, als im August bei Gusenburg und Hermeskeil zwei Wertungsprüfungen zur ADAC-Deutschland-Rallye, einem Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft, stattfanden. An jenen Wochenenden fanden sich alle Rallye-Größen mit ihren PS-Boliden auf dem Hochwald ein, um eine Strecke zu fahren, die über Gusenburger Feldwirtschaftswege und den Standortübungsplatz führte. Lang ist es her, 2011 hatte der Rallye-Zirkus zum letzten Mal seine Zelte aufgeschlagen. In Erinnerung bleiben die tausenden von Fans aus ganz Europa, die auf den Hochwald pilgerten, um ihre Idole, darunter damals noch Weltmeister Sebastian Loeb, zu sehen.
Nachdem die FIA, der Weltmotorsportverband, verfügt hat, dass keine gemischten Wertungsprüfungen , also Asphalt und Schotter, mehr gefahren werden dürfen, ist die Rallye in Gusenburg Geschichte. Jetzt im August finden nur Testfahrten statt. Offensichtlich war die Strecke bei Gusenburg den Teams noch in guter Erinnerung, sodass der ADAC beim Gusenburger Ortsbürgermeister anfragte, ob man denn Testfahrten durchführen könne. Josef Barthen sagte zu, zumal der Gemeinde keine Kosten entstehen, eventuelle Schäden werden vom ADAC beglichen. Da der ADAC den Teams 10 Teststrecken auf unterschiedlichen Belägen garantieren muss, hatte man auch in Gusenburg nachgefragt, so Günter Jung, Organisationsleiter der ADAC SFW Saarland GmbH, eine Firma, die die Deutsdchland-Rallye 2017 im Saarland organisiert und durchführt. Den Anfang machte am vergangenen Dienstag das Hyundai-Team mit dem WM-Spitzenreiter Thierry Neuville aus St. Vith/Belgien. Am 7. Und 11. August finden weitere Testfahrten anderer Teams statt, am 11. Werden alle Teams in Gusenburg vor Ort sein, um die Fahrzeuge auf Herz und Nieren zu prüfen. Die ADAC-Deutschland-Rallye findet am 18. Bis 20 August statt, eine Wertungsprüfung findet im Raum Wadern-Weiskirchen statt. bb




Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >