Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Rund um Hermeskeil
Titelkopf

Rund um Hermeskeil


Hermeskeil

Kleidung und Schönes

Kleidung und Schönes
„Verkaufe DINGE, die du nicht mehr brauchst und mache andere GLÜCKLICH damit.“
Unter diesem Slogan organisiert die evangelische Kirchengemeinde Hermeskeil-Züsch und der Förderverein des MGH Johanneshaus Blast the borders einen etwas anderen Markt im MGH Johanneshaus. Er findet statt am Samstag, 11.03. 2017 zwischen 11 und 16 Uhr im großen Saal.
Hochwälder können gegen eine Spende von einem Kuchen einen Tisch im großen Saal mieten, auf dem sie dann Kleidung, Wohnaccessoires, Schmuck, Küchensachen, Bücher und vieles mehr für 1,- € anbieten. Erste Interessierte gibt es jetzt schon. Der Markt ist ein guter Grund, endlich wieder einmal zu entrümpeln und zu Hause wieder mehr Platz zu haben. Es ist die Chance, den Dingen eine “zweite Chance“ zu geben.
Am Markttag selber gibt es eine Tombola. Es können Lose für 1,- € gekauft werden. Der Hauptgewinn sind 2 Übernachtungen für maximal 6 Personen in einer Jugendherberge in Rheinland-Pfalz oder im Saarland. Als 2. Gewinn kann man eine Gruppenführung durch den Hunnenring im Wert von 50,- € gewinnen. Als 3. Gewinn wird ein Präsentkorb vom Eichhof weitergeben und der 4. Gewinn ist ein Buchpreis aus der Buchhandlung Lorenz.
Die Gewinner werden am Tag selber um 15.30 Uhr gezogen.
Nur Anwesenden wird der Gewinn übergeben.
Die Frauengemeinschaft Gusenburg hat den Verkauf von Kaffee und Kuchen übernommen. Die Gesamtorganisation liegt in den Händen der evangelischen Kirchengemeinde Hermeskeil-Züsch und dem Förderverein Blast the borders. Sie laden die Hochwälder Bevölkerung herzlich ein, in das MGH Johanneshaus zu kommen und zu flanieren und nach manchem Schnäppchen Ausschau zu halten. Die Veranstaltung ist mit Unterstützung des Diakonisches Werkes und des Dekanates Hermeskeil-Waldrach entstanden.
Für nähere Informationen und Anmeldung für einen Stand bitte an Christoph Eiffler wenden, Telefon: (06503) 9817515; Mail: christopheiffler@mgh-johanneshaus.de


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >