Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Amtsblatt für die Verbandsgemeinde Bad Sobernheim und die Ortsgemeinden
Titelkopf

Amtsblatt für die Verbandsgemeinde Bad Sobernheim und die Ortsgemeinden


Monzingen

Monzingen, von sellischmol bis heit

Monzingen, von sellischmol bis heit
Herzliche Einladung an alle Monzinger(innen), auch Ehemalige, die sich für alles was Monzingen betrifft interessieren, bevorzugt aus der Vergangenheit in Wort und Bild.
Seien es wichtige Begebenheiten, räumliche Veränderungen, bedeutende Ereignisse wie Kriegszeiten oder Naturgewalten mit seinen Folgen, Anekdoten, Ausdrücke und Worte im Munzinger Dialekt, Häuser und Straßen mit seinen Bewohnern, Gemarkungen mit ihren Namen, früheres Gewerbe, ehemalige Geschäfte und Gaststätten, besondere schon verstorbene Monzinger Bürger(innen) u.v.a.
Natürlich sind auch Fotos wichtig und interessant mit Personen und alten Ansichten.
Wichtig dabei sollte sein, dass es noch nicht in Chroniken über Monzingen abgebildet oder nachzulesen ist.
Wir wollen das alles festhalten, damit es nicht verloren geht!
Ein 5. Treffen findet am Samstag, 18. März 2017, um 14.30 Uhr in der Weinstube des Weingutes Jaeger statt (ebenerdig erreichbar).
Momentan recherchieren wir über die Zeit der 40er - 60er Jahre.
Falls es nicht möglich ist an diesem Termin teilzunehmen, können Sie gerne jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen!
Die Veranstaltung ist kostenlos.
Eingeladen sind alle, die etwas dazu beitragen können in Form von Erzählungen, schriftlichen Unterlagen oder Fotos (die Fotos und Unterlagen werden abfotografiert oder eingescannt und die Eigentümer erhalten sie auf Wunsch wieder zurück) oder sich beim Dokumentieren einbringen wollen.
Gerne auch alle, die sich dafür interessieren und nur zuhören wollen.
Bitte keine Fotos, Dokumente oder Unterlagen entsorgen, für die Sie keine Verwertung haben. Sie können diese gerne bei uns abgeben und wir archivieren sie, sofern sie für uns von Interesse sind!
Über reges Interesse würden wir uns freuen und stehen bei Fragen und für Informationen gerne zur Verfügung!
Werner Jaeger, Tel.: 3847, Gaby Christmann, Tel.: 2652 oder Gudrun Serke, Tel.: 4934


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-hoehr.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >