Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg
Titelkopf

Wäller Wochenspiegel - Anzeiger für die Verbandsgemeinde Westerburg


Verbandsgemeinde Westerburg

Einweihung der Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses und des neuen Dienstfahrzeugs

Das neu angebaute Gerätehaus

Einweihung der Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses und des neuen Dienstfahrzeugs

Die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Weltersburg wird gemeinsam mit dem neuen Einsatzfahrzeug am 20. Mai ab 14 Uhr eingeweiht.
Nach mehrjähriger Planung wurde im Februar des vergangenen Jahres mit dem Entkernen des alten Mannschaftsraums begonnen. Im Anschluss daran erfolgte die Sanierung der Toilettenanlage, welche bereits Mitte letzten Jahres wieder voll funktionsfähig war. Mit entsprechender Wetterlage fingen die Außenarbeiten im Frühjahr 2016 an. Im September konnte bereits aufgeschlagen werden, sodass das ursprünglich gesetzte Ziel, nämlich die Fertigstellung des Daches zum Winter, früher als geplant erreicht wurde. Auch der Innenausbau kam nicht zu kurz, so war es pünktlich zum Jahreswechsel möglich, die erste Übung im neuen Jahr im neuen Mannschaftsraum abzuhalten. In den vergangenen Wochen konnten die letzten Feinheiten vollendet werden, wodurch der Einweihung nichts mehr im Wege steht.
Parallel dazu konnte ein neues Einsatzfahrzeug beschafft werden. Neben feuerwehrtechnischer Ausstattung beinhaltet es künftig auch die Ausrüstung der First Responder Gruppe, um bei Notfällen die Einsatzfähigkeit und -schnelligkeit der Gruppe nochmals zu verbessern.
Die Einweihung am 20. Mai beginnt mit dem offiziellen Teil ab 14 Uhr, bei dem der Anbau als auch das neue Einsatzfahrzeug eingesegnet wird. Musikalisch wird die Einweihung vom Männergesangverein Liederkranz Weltersburg begleitet, im Anschluss daran unterhält der Musikverein der Freiwilligen Feuerwehr Weltersburg alle Anwesenden mit Egerländer Weisen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-hoehr.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >