Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Wäller Blättchen - Verbandsgemeinde Bad Marienberg


Nistertal

SF Nistertal

1. Kreisklasse Herren

TTC Hornister - SF Nistertal 07 IV 2:9

Zum Derby kam es am 27.1.18 in Stockum. Trotz der Geburtstagsfeier von Sebastian Relet am Tag zuvor wurde ein nie gefährdeter Auswärtssieg eingefahren.

Die Doppel wurden mit 2:1 gewonnen und im oberen Paarkreuz „gönnte“ Phil Pearce den Gastgebern noch einen Punkt im Einzel. Der Rest ging, wenn auch teilweise knapp, an die Sportfreunde. Besonders war das Spiel für Nils Gerbrand der gegen seinen Heimatverein antreten musste. Er löste dieses, trotz seiner jungen Jahre, sehr souverän!

Ergebnisse: Pearce/Relet 1:0 Burbach/Seiler 0:1 Kreckel/Gerbrand 1:0 Phil Pearce 1:1 Sebastian Relet 2:0 Ramona Burbach 1:0 Piff Kreckel 1:0 Günter Seiler 1:0 Nils Gerbrand 1:0

SF Nistertal 07 IV - Spfr. Elsoff-Mittelhofen 3:9

Am Samstag Mittag (3.2.18) gab es gegen den Tabellenführer aus Elsoff, der erst ein Verlustpunkt zu beklagen hat, eine sehr hohe Niederlage. Bis zum 3:3 war alles im Lot, danach gelang aber niemand mehr ein Spielgewinn. Zwar wurden immer mindestens 4 Sätze gespielt, doch der Sieger kam immer von der Lasterbach, nicht von der Nister.

Ergebnisse: Pearce/Relet 1:0 Burbach/Seiler 0:1 Kreckel/Gerbrand 0:1 Phil Pearce 1:1 Sebastian Relet 0:2 Ramona Burbach 1:1 Piff Kreckel 0:1 Günter Seiler 0:1 Nils Gerbrand 0:1

2. Rheinlandliga Herren

TuS Weitefeld-Langenbach II - SF Nistertal 07 II 9:3

Ebenfalls ein 3:9 kassierte die Zweite in Bad Marienberg gegen die Zweite der Weitefelder. Von Brett 1 - 3 waren die Gastgeber einfach zu gut und holten dort alleine alle möglichen 6 Punkte. Das war schließlich ausschlaggebend für die deutliche Niederlage.

Ergebnisse: Geppert/Müller, J. 1:0 Beib/Schneider 0:1 Weyand/Müller, S. 0:1 Marc Geppert 0:2 Rainer Beib 0:2 Sascha Müller 1:1 Jörn Müller 0:1 Florian Schneider 1:0 Andreas Weyand 0:1

1. Bezirksliga Herren

SF Nistertal 07 III - TTC Wirges IV 4:9

Immerhin kein 3:9 wie die 2. und 4. Mannschaft! Trotzdem hatte die 3. nie die Chance das Spiel offen zu gestalten. Die Mischung zwischen sehr jungen, heißen Leuten die von den „erfahrenen“ geführt werden ist eine sehr gute! Bis zum 3:3 wurde gut mitgespielt. Ein Doppel, ein sehr starker Christof Metz gegen den „Wirgeser Aufsteiger der Saison“ Walli Ashgir-Gill und ein kämpferischer Benni Stahl der ein 0:2 gegen den Ex-Oberligaspieler Matthias Beck umbog sorgten für den guten Beginn. Danach gelang nur noch ein Punkt, wiederum der „Kampfeslust“ des Benni Stahl geschuldet. Mit 14:12 im 5. Satz rang er den Hünen aus Wirges, Markus Schlosser, nieder.

Ergebnisse: Weyand/Stahl 0:1 Metz/Breuer 0:1 Pearce/Relet 1:0 Andreas Weyand 0:2 Christof Metz 1:1 Benni Stahl 2:0 Luca Breuer 0:2 Phil Pearce 0:1 Sebastian Relet 0:1

"Kampfschwein" Benni Stahl

Verbandsoberliga Herren

SF Nistertal 07 - TV Feldkirchen 9:3

Und das nächste 9:3 - endlich aber einmal für Nistertal! Wie in der Hinrunde wurde der Tabellenvorletzte deutlich besiegt und damit ist der direkte Abstieg vom Tisch. Jetzt gilt es noch den Drittletzten Platz (Relegation) zu verhindern. Das Spiel ist schnell erzählt. Feldkirchen erweckte nicht den Eindruck sich „mit allen Mitteln“ gegen die Niederlage zu stemmen sondern fügte sich frühzeitig in die Niederlage. Diese hätte sogar noch höher ausfallen können. Im Doppel verspielten Müller/Schneider eine 2:0 Satzführung und noch schlechter machte es Kai Otterbach im Spiel gegen Thomas Bauer. Er schenkte sogar eine 2:0 und 5:0 Führung noch her. Zum Glück egal bei einem Gesamtsieg! Bärenstark mit je 2 Siegen stachen diesmal Moritz Beib im vorderen Paarkreuz und Yannic Müller im mittleren Paarkreuz aus der guten Mannschaftsleistung heraus.

Ergebnisse: Otterbach/Beib, M. 1:0 Müller/Schneider 0:1 Binge/Beib, F. 1:0 Kai Otterbach 1:1 Moritz Beib 2:0 Yannic Müller 2:0 Felix Binge 1:0 Felix Beib 1:0 Chris Schneider 0:1

Vorschau:

Wochenende 10./11.02.18 ist spielfrei wegen Fastnacht/Karneval

17.02.18:

16:00 Uhr Verbandsoberliga Damen SF Nistertal 07 - TTG GR Trier

à wichtiges Spiel um den 2. Platz zu behalten!

19:00 Uhr Verbandsoberliga Herren SF Nistertal 07 - SG WeißenthurmKettig

à normal ist nichts drin gegen den 2. - aber was ist schon normal?

19:30 Uhr 1. Bezirksliga Herren SF Nistertal 07 III - SG Mühlbachtal

à gut verkaufen gegen nette (aber leider zu starke) Gäste!


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-hoehr.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >