Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern
Titelkopf

Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern


Ebern

Lotse durch den Pflegedschungel bald auch in Ebern: Der Pflegestützpunkt Haßberge hält ab Juni 2017 Außensprechstunden in Ebern

Lotse durch den Pflegedschungel bald auch in Ebern: Der Pflegestützpunkt Haßberge hält ab Juni 2017 Außensprechstunden in Ebern
Seit fast sechs Jahren bietet der Pflegestützpunkt am Landratsamt Haßberge individuelle Pflegeberatung und Pflegebegleitung an. Ab Juni 2017 gibt es auch Außensprechstunden in den Räumen der Verwaltungsgemeinschaft Ebern. Einmal im Monat haben die Bürgerinnen und Bürger dann vor Ort die Möglichkeit, eine Pflegeberaterin zu besuchen. Die Sprechstunden finden jeden dritten Donnerstag im Monat von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Besprechungsraum im zweiten Obergeschoss der VG Ebern statt. Der erste Termin ist am 22.06.2017. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird um telefonische Terminvereinbarung gebeten.
An folgenden Terminen bietet der Pflegestützpunkt Außensprechstunden in Ebern in diesem Jahr an: 22.6.2017, 20.7.2017, 17.8.2017, 21.9.2017, 19.10.2017, 16.11.2017 und am 21.12.2017.
Mit der Beratung unterstützen die Pflegeberaterinnen die Hilfesuchenden sozusagen als „Lotsen durch den Pflegedschungel“. Das Beratungsangebot reicht von allgemeinen Informationen zur Pflege und Pflegeversicherung bis hin zur längerfristigen Pflegebegleitung in schwierigen Versorgungssituationen.
Wenn Menschen pflegebedürftig werden, sind deren Angehörige anfangs oft mit der Situation überfordert. Meist müssen schnelle Entscheidungen getroffen werden. Beispielsweise wenn es nach einem Krankenhausaufenthalt um die kurz- oder langfristige Versorgung zu Hause oder in einem Pflegeheim geht. Es treten Fragen auf, wie z.B. die Pflege zuhause organisiert und bewerkstelligt werden kann. Die Beratung erfolgt neutral unter Einhaltung der Schweigepflicht und kann auch in Anspruch genommen werden, wenn noch keine Pflegebedürftigkeit vorliegt.
Der Pflegestützpunkt Haßberge ist zu folgenden Zeiten im Landratsamt in Haßfurt erreichbar: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr, Donnerstag von 14 bis 17 Uhr. Telefon 09521/27-495 oder 27-395.


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

service(at)wittich-forchheim.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >