Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern
Titelkopf

Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern


Ebern

Nachruf

Am Samstag, dem 18. Februar 2017,
verstarb im 91. Lebensjahr

Herr Günther Hennemann
Träger der Bürgermedaille der Stadt Ebern

Neben seinem Eintreten für die Stadt Ebern im Rahmen seiner Tätigkeit als Vorarbeiter des städt. Bauhofes galt die große Leidenschaft des Verstorbenen der Feuerwehr Ebern.
Am 01. April 1941 trat Günther Hennemann der Feuerwehr Ebern bei und ist schnell zum Löschmeister, Oberlöschmeister und Brandmeister avanciert.
1952 übernahm der Verstorbene die Funktion des stellv. Kommandanten; ab 1959 bis einschließlich 1979 war er 1. Kommandant der FFW Ebern.
Zum 01. Juli 1972 wurde Günther Hennemann vom Landkreis Haßberge zum Kreisbrandmeister bestellt und mit der Aufgabe eines Atemschutzwartes betraut.
Von 1979 bis zur Beendigung des aktiven Feuerwehrdienstes im Jahr 1986 übte der Verstorbene die Funktion des Kreisbrandinspektors aus.
Günther Hennemann hat in all den Jahren Einsatzbereitschaft, Umsicht und Kameradschaft bewiesen. Für ihn war es stets wichtig, die Interessen der Stadt Ebern, aber auch die seiner Kollegen und Feuerwehrkameraden zu wahren.
Die Stadt Ebern hat dieses Engagement im Jahre 2008 mit der Bürgermedaille der Stadt Ebern gewürdigt.
Wir trauern um eine Persönlichkeit, die das ehrenamtliche Engagement im wahrsten Sinne des Wortes praktiziert hat.
Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Ebern, im März 2017
Stadt Ebern

Jürgen Hennemann
Erster Bürgermeister


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

service(at)wittich-forchheim.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >