Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Mitteilungsblatt Nordhalben


Nordhalben

Willkommen in der Schule

(Voller Einsatz für RadioEINS)

Willkommen in der Schule
Im Theaterspiel der Schulspielgruppe versperrten drei Dummi-Monster den Weg zur Schule. Doch die Mäuschen und Hühner halfen den Kindern diese mit Liedern zu vertreiben. Dabei klatschten und sangen unsere acht Schulanfänger eifrig mit.

Danach führten die Maxis der Eingangsstufe ihre neuen Partner ins Klassenzimmer und unterstützten sie dabei sich zurechtzufinden. Doch zur neuen Gemeinschaft gehören alle, die an der Schule lernen oder tätig sind.
Keiner darf fehlen, jeder gehört an seinen Platz. Dies hörten wir von Bernd Sorgenfrei im Schulanfangsgottesdienst, dem wir für die Leitung dieser Feier herzlich danken.
Bevor die erwartete Schultüte dann von den Eltern überreicht wurde, gab es für alle eine große Überraschung. Radio EINS schenkte jedem Schüler eine gefüllte Brotbox. Zum Dank schmetterten sie das Nordhalbner Lied, was jetzt noch unter https://www.facebook.com/search/top/?q=radio%20eins%20-%20der%20lokalsender%20f%C3%BCr%20coburg%20kronach%20und%20lichtenfels gehört werden kann.
Ebenfalls danken wir der VR Bank Oberfranken Mitte eG und der Axa-AG für die Brotdosen und der Sparkasse Kulmbach-Kronach und dem Landkreis für die Emil-Flaschen. Mit diesen umweltfreundlichen Getränke- und Pausenbrotverpackungen soll die Abfallvermeidung schon bei den Abc-Schützen ins Bewusstsein gerufen und auf den sparsamen Umgang mit Verpackungen hingewiesen werden.
Eifrig nutzen sollen gerade die jüngsten Schüler die auffallenden Sicherheitswesten des ADAC, damit sie von allen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden.
(siehe auch www.grundschule-nordhalben.de)
Silke Wachter, Schulleiterin


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

service(at)wittich-forchheim.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >