Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Groß-Bieberauer Anzeigeblatt
Titelkopf

Groß-Bieberauer Anzeigeblatt


Groß-Bieberau

Evang. Kirchengemeinde Groß-Bieberau - Repair Café geht in die nächste Runde

Repair Café geht in die nächste Runde
Groß-Bieberau. Am Samstag, 10. Juni 2017 ist es wieder soweit: das Repair Café in Groß-Bieberau öffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus seine Tore.
Der Toaster funktioniert nicht mehr so, wie er sollte. Am Vogelhäuschen hat der Zahn der Zeit genagt, und das Dach ist undicht. Die Lieblingsjeans hat ein Loch im Knie. Beim Puppenhaus ist die Leiter gebrochen. Bei der Weihnachtslichterkette gehen einige LEDs nicht mehr.
Man könnte jetzt alle Sachen über die Restmülltonne, den Sperrmüll oder den Bauhof der Stadt entsorgen. Oder man kommt damit zum Repair Café. Der Toaster hat nur einen Wackelkontakt. Das Vogelhäuschen braucht nur etwas Farbe und ein neues Stück Sperrholz als Dach. Die Lieblingsjeans kann man flicken oder eine kurze Jeans daraus machen. Die Leiter im Puppenhaus wird geklebt. Bei der Lichterkette muss nur ein Kabel gelötet werden.
Fast alles lässt sich noch irgendwie reparieren. Ein Versuch lohnt sich immer. Zwei Schreiner, drei Elektrotechniker, drei helfende Engel an der Nähmaschine sowie viele andere fachkundige, ehrenamtliche Helfer stehen bereit, um Sie bei den Reparaturen mit Rat und Tat zu unterstützen.
Die Dienstleistung ist kostenlos. Notwendige Materialien oder Ersatzteile müssen entsprechend bezahlt werden.
Sie haben nichts zu reparieren, wollen aber gerne in netter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen mit anderen Leuten quatschen? Dann kommen Sie vorbei. Alle sind herzlich willkommen, denn der Café-Bereich steht allen zur Verfügung.
Dank der Unterstützung durch Spenden vom Bauernhof Albrecht, dem Bauernlädchen Volz und der Bäckerei Schellhaas ist auch der Café-Bereich kostenlos nutzbar. Spenden werden aber immer gerne angenommen.
Ein Büchertisch mit z.B. auch Büchern zur Selbsthilfe lädt zum ausgiebigen Stöbern ein. Eine Brillensammelstelle für die Aktion „Brillen Weltweit“ ist eingerichtet. Kommen Sie vorbei, das Team vom Repair Café freut sich auf Sie.
Informationen zum Repair Café finden Sie unter www.repaircafe.org/de oder auf Facebook unter „Repair Cafe Groß-Bieberau“.


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

service(at)wittich-forchheim.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >