Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landau-Land


Landau-Land

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Strom vom Dach - lohnt sich das?
Am 3. Juli startete die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz eine landesweite Beratungsaktion zum Erzeugen und Speichern von Solarstrom. Wer sich bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale an einem der 70 Standorte im Land beraten lässt, kann zudem einen von fünf Gutscheinen im Wert von je 500 Euro als Zuschuss für die Anschaffung eines Photovoltaikspeichers gewinnen. Die Aktion geht bis zum 30. September.
Da die Vergütung für den eingespeisten Strom mittlerweile unter den Strompreis der üblichen Versorgung gefallen ist, macht es Sinn möglichst viel des erzeugten Stroms selbst zu nutzen. Ein zusätzlicher Photovoltaikspeicher erhöht den Anteil des selbst genutzten Stroms deutlich und ermöglicht, den eignen Strom auch in den Abend- oder Morgenstunden zu nutzen.
Ratsuchende erfahren in der Beratung, unter welchen Bedingungen sich eine Photovoltaik-Anlage – mit oder ohne Speicher - rechnen kann. Die Energieberater prüfen, ob die Voraussetzungen auf dem Dach für eine Anlage gut sind und ermitteln, wie groß die Anlage sein muss und was sie in etwa kostet. Anlagenbesitzer erfahren, wie teuer ein Batteriespeicher ist und wie viel Solarstrom im Haus genutzt werden kann. Zusätzlich erhalten sie eine umfangreiche Broschüre über Photovoltaik-Anlagen sowie eine Checkliste für die Anschaffung eines Photovoltaikspeichers.
Zum Beratungstermin sollten Fotos des Hauses sowie die letzte Jahresstromrechnung mitgebracht werden. Auch bereits vorliegende Angebote sind eine wichtige Grundlage für die Beratung. Einen Teilnahmeschein für die Verlosung der Speichergutscheine gibt es am Ende der Beratung. Die Verlosung und die Bekanntgabe der Gewinner erfolgen im Oktober. Der Gutschein kann nach der Installation eines Photovoltaik-Speichers eingelöst werden.
Termin Energieberater
Der Energieberater hat am Mittwoch, den 19.07.17 von 12.15-16 Uhr Sprechstunde in Landau in der Verbandsgemeindeverwaltung (Haus 2 - Neubau), An 44 Nr.31. Die Beratungsgespräche sind kostenlos. Voranmeldung unter 06341/1430.


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >