Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landau-Land
Titelkopf

Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landau-Land


Landau-Land

Landesamt für Steuern: 31. Mai ist Abgabefrist für Steuererklärung

Landesamt für Steuern: 31. Mai ist Abgabefrist für Steuererklärung
Der 31. Mai ist für einen Großteil der Bürger die Frist zur Abgabe ihrer Steuererklärung. Um Fragen zu klären, steht die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter am Donnerstag, 4. Mai 2016, unter 0261-20 179 279 von 8 bis 17 Uhr zur Verfügung. Zudem ist die Info-Hotline auch über den Aktionstag jeden Montag - Donnerstag von 8 – 17 Uhr und freitags bis 13 Uhr erreichbar.
Vorausgefüllte Steuererklärung
Ein Großteil der Daten, die für die Steuererklärung benötigt werden (z.B. Lohndaten des Arbeitgebers, Bescheinigung über Rentenzahlungen, Beiträge zu Kranken-, Pflege und Rentenversicherung, Name, Adresse, Geburtsdatum), können elektronisch abgerufen und in die elektronische Steuererklärung übernommen werden.Weitere Infos gibt es unter www.elster.de.
Änderung der Arbeitsabläufe im Finanzamt
Steuererklärungen, die noch in Papierform abgegeben werden, werden nur noch entgegengenommen. Eine Prüfung der Belege oder direkte Bearbeitung findet nicht mehr statt. Grund: Ein Großteil der für die Berechnung der Steuererklärung notwendigen Daten muss zunächst mit den zentral eingespeisten Angaben, so z.B. des Arbeitgebers zur Lohnsteuer, der Krankenversicherung oder der Banken, überprüft werden. Diese Angaben sind in den Steuerberechnungsprogrammen hinterlegt und für den Bearbeiter daher erst im Rahmen der automationsgestützten Bearbeitung sichtbar.


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >