Zeitung suchen

Sie sind hier: WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landau-Land

Landau-Land

„Wir sind Weinprinzessin“ - Große Freude in Impflingen über Amelie Pfaffmann als 14. Weinprinzessin Landau-Land

v.l.n.r.: Sabeth Sedlatschek, Weinprinzessin der Südlichen Weinstraße; Melanie Pfundstein, Purzelmarktkönigin; Eva-Marie Leonhard, Weinprinzessin Landau-Land 2017/2018; Tamara Fränzle, Weinprinzessin der Verbandsgemeinde Deidesheim; Bürgermeister To

„Wir sind Weinprinzessin“ - Große Freude in Impflingen über Amelie Pfaffmann als 14. Weinprinzessin Landau-Land

„Wir sind Weinprinzessin!“, mit diesen Worten begrüßte die Theatergruppe Impflingen „ihre“ neue Weinprinzessin Amelie Pfaffmann im Rahmen der Krönung, am vergangenen Sonntag im Hof des elterlichen Weingutes Gertrudenhof in Impflingen. Gekrönt wurde Amelie von der Weinprinzessin der Südlichen Weinstraße Sabeth Sedlatschek.

Bürgermeister Torsten Blank bedankte sich bei der scheidenden Weinprinzessin Eva-Marie Leonhard für ein erfolgreiches und engagiertes Amtsjahr, dessen Erfahrungen sie auf dem weiteren Lebensweg begleiten sollen. Sichtlich gerührt und mit sehr viel Charme und Humor ließ Eva-Marie in ihrer Abschiedsrede das Jahr Revue passieren und bedankte sich bei allen Bürgermeistern für viele tolle Begegnungen in den Gemeinden.

Zu den ersten Gratulanten zählten die Ortsbürgermeister Günter Flicker (Impflingen) und Uwe Huth (Heuchelheim-Klingen) sowie Tamara Fränzle, die Weinprinzessin aus der Verbandsgemeinde Deidesheim und Freundin von Amelie. Auch die Purzelmarktkönigin aus Billigheim, Melanie Pfundstein, gab der neuen Weinhoheit die besten Wünsche mit in das bevorstehende Amtsjahr. Die Glückwünsche der örtlichen Vereine, dem Kulturverein, der Landjugend, des ICV sowie der Bauern- und Winzerschaft zeigten den Stolz der Impflinger auf ihre neue Hoheit. In ihrer großartigen Antrittsrede schaute Amelie voller Vorfreude auf das vor ihr liegende Jahr: „Ich freue mich darauf, neue Menschen, neue Veranstaltungen und unsere Heimat mit einem anderem Blick kennen lernen zu dürfen.“

Unter den zahlreichen Gästen waren der Landtagsabgeordnete Alexander Schweitzer, Kreisbeigeordneter Bernd E. Lauerbach, die Ortsbürgermeister der Verbandsgemeinde, viele Bürgerinnen und Bürger von Impflingen sowie eine große Freundesschar von Amelie, die den Abend miterleben wollten. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von „Nanni und Marcel“.

Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >