Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Amtsblatt der Verbandsgemeinde Edenkoben


Edenkoben

Raderlebnistag Deutsche Weinstrasse

Raderlebnistag Deutsche Weinstrasse
Edenkobener „Erlebniswochenende“ mit Schlossfest, Oldie-Konzert in Edenkoben und „der wilden Pfalz“ im Garten Eden der Pfalz.
Während der Weinstrassen-Erlebnistag andernorts als 1-Tages-Event stattfindet, veranstaltet die Stadt Edenkoben traditionell ein komplettes Erlebniswochenende.
Dieses beginnt am Freitag, 25. August mit dem „König-Ludwig-Geburtstagsfest“, das als Schlossfest auf Villa Ludwigshöhe seit Jahren überaus erfolgreich veranstaltet wird. Schlossführungen mit der Königsfamilie, kulinarische Köstlichkeiten und unterschiedliche Musikdarbietungen stehen auf dem Programm. Den Abschluss des Abends bildet ein großes Höhenfeuerwerk zu klassischer Musik nach Einbruch der Dunkelheit.
Am Samstag, 26. August, ab 16 Uhr sind die ersten Ausschankstellen geöffnet in der Stadtmitte, auf dem schönen Schafplatz. Mit Live-Musik der JUZ Band Edenkoben und mit anschließendem Oldie-Open Air Konzert mit der Band "Good Time" wird in der Stadt so richtig gefeiert. Der Eintritt ist frei. Auch in Rhodt unter Rietburg gibt es bereits am Samstag, ab 19.30 Uhr Live-Musik mit dem Duo „Chordyard“ im Weingut Anlag Nichterlein.
Unter dem Motto „Wilde Pfalz“ beginnt der Erlebnistag Deutsche Weinstrasse um 10 Uhr am Sonntag 27. August. Im I-Punkt der Stadt, Weinstrasse 81, können "wilde Grüße" in Form von Postkarten verschickt werden. Das Porto übernimmt die Stadt.
Zur Erfrischung warten hier Wildkräuterlimonade und ähnlich "wilde Getränke" auf den durstigen Gast.
Bei Musik, Sport und Spiel für Jung und Alt gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen unvergesslichen Sommertag zu erleben. Überall laden Winzer und Köche, Vereine und private Initiativen zum Mitfeiern ein. Das Frühschoppenkonzert mit Blasmusik beispielsweise ab 11 Uhr auf dem Schafplatz in Edenkoben oder Musik und Wein am Weinkontor Edenkoben (früher Winzergenossenschaft), ebenso im Hof des Museums für Weinbau in Edenkoben.
Die Kuckucksmusikanten spielen ab 10 Uhr in Hainfeld an der Kapelle und die Schuckeria erklingt ab 10.30 Uhr beim Weingut Hundemer in Hainfeld.
Nicht zu vergessen das charmante Weinfest in Burrweiler. Dort sind ab Freitag 17.30 Uhr die Höfe geöffnet. Sonntags mit Ausstellung historischer Traktoren.
Der Sommer erlebt an diesem Wochenende im Garten Eden der Pfalz einen ganz besonderen Höhepunkt.
Programmflyer in den I-Punkten Edenkoben und Rhodt sowie dem Tourismusbüro, Poststraße 23, Edenkoben oder als download: www.garten-eden-pfalz.de
Text: Verein SÜW Edenkoben


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >