Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Amtsblatt der Verbandsgemeinde Edenkoben


Edenkoben

Schulbeginn in der Verbandsgemeinde Edenkoben

Schulbeginn in der Verbandsgemeinde Edenkoben
Erster Schultag im Schuljahr 2017/2018
Grundschule Gäuschule in Böbingen
Der Start in die Schule im Gäu ist für alle Schulanfänger am Dienstag, 15. August. Die Kinder treffen sich um 9 Uhr auf dem Schulhof Böbingen und können um 11 Uhr abgeholt werden. Ein Elterncafé ist in dieser Zeit eingerichtet. Der Unterricht für Schüler der zweiten bis vierten Klassen beginnt am Montag, 14. August, um 8.10 Uhr.
Die Ganztagsschule startet für die Klassen zwei bis vier ebenfalls am Montag, 14. August, für die ersten Klassen erst am Mittwoch, 16. August 2017.
Text: Gäuschule
Grundschule Edenkoben
Erster Schultag für die ersten Klassen ist Dienstag, 15. August. Um 9.15 Uhr findet in der katholischen Kirche ein Ökumenischer Gottesdienst statt. Kinder und Eltern gehen anschließend gemeinsam zur Einschulungsfeier, die um 10 Uhr auf dem Schulhof beginnt. Ab 10.30 Uhr wechseln die Kinder ihre neuen Klassen, für die Eltern wird Kaffee und Kuchen in der Aula angeboten. Der erste Unterrichtstag endet gegen 11.30 Uhr.
Für die Klassen zwei bis vier beginnt der normale Schulbetrieb am Montag, 14. August.
Text: Grunschule Edenkoben
Grundschule Edesheim
Am ersten Schultag nach den Sommerferien, Montag, 14. August, beginnt der Unterricht für alle Schüler/innen der Klassen zwei bis vier wie üblich um 7.35 Uhr. Der Unterricht endet an diesem Tag für die zweite Klasse um 11.55 Uhr, für die dritten und vierten Klassen um 12.55 Uhr.
Am zweiten Schultag, Dienstag, 15. August sind die Schulanfänger/innen mit ihren Eltern zum Einschulungsgottesdienst um 9.30 Uhr in der katholischen Kirche Edesheim eingeladen. Anschließend werden sie um 10.15 Uhr im Schulhof der Grundschule begrüßt. Gleichzeitig findet ein Elterncafé des Schulelternbeirats statt. Der Unterricht endet für die Schulneulinge an diesem Tag um 11.55 Uhr.
Die Betreuung findet ab dem ersten Schultag für die verbindlich angemeldeten Schüler/innen von 12 bis 16 Uhr statt.
Text: Grundschule Edesheim
Grundschule Rhodt
Für die Klassen 2 bis 4 ist der erste Schultag am Montag, 14. August. An diesem Tag beginnt der Unterricht für die zweite und vierte Klasse um 7.50 Uhr mit dem offenen Anfang. Unterrichtsende ist wie gewohnt für Klasse zwei um 12.05 Uhr und für die Klassen drei und vier um 13.05 Uhr. Die Betreuung findet statt.
Für die Klasse eins ist der erste Schultag am Dienstag, 15. August, 8.30 Uhr. Alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule treffen sich auf dem Schulhof, um anschließend den Schulanfangsgottesdienst in der evangelischen Kirche zu Rhodt zu feiern. Der Unterrichtstag der Erstklässler endet regulär um 12.05 Uhr.
Die Betreuung findet ab dem ersten Schultag statt.
Text: Grundschule Rhodt
Grundschule Roschbach
Am ersten Schultag, 14. August, um 9.30 Uhr erwartet die Grundschule Roschbach alle Schulanfänger in der Kirche in Roschbach. Nach einem kurzen Wortgottesdienst werden die Erstklässler von den anderen Schülerinnen und Schülern und Lehrer/innen im Schulhof begrüßt. Der Unterricht für die Erstklässler ist um 11.50 Uhr zu Ende. Für Schüler der zweiten bis vierten Klasse beginnt der Unterricht um 7.50 Uhr.
Text: Grundschule Roschbach


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >