Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Amtsblatt der Verbandsgemeinde Edenkoben


Edenkoben

Dienstjubilarin in den Verbandsgemeindewerken Edenkoben

Elke Jochim, beschäftigt in den Verbandsgemeindewerken Edenkoben, feierte 25-jähriges Dienstjubiläum.

Dienstjubilarin in den Verbandsgemeindewerken Edenkoben

Im Juli 1992 nahm die gelernte Großhandelskauffrau ihre Arbeit in den Verbandsgemeindewerken Edenkoben auf. Zunächst bei der Einführung der wiederkehrenden Beiträge im Beitragswesen beschäftigt, wechselte sie später in das Vorzimmer des damaligen Werkleiters. Heute ist die Kirrweilerin im Schwerpunkt Ansprechpartnerin im Bereich Mahnwesen. Weiterhin unterstützt die kaufmännische Angestellte Werkleiter und Werkleitung, wie etwa im Bereich der Personalweiterbildung, der Pflege und Aktualisierung der Wasseranalysedaten und im Vertragsmanagement. Von 2008 bis 2012 half Elke Jochim zudem im Team des Fachbereichs Organisation aus und kümmerte sich als Elternzeitvertretung um die Belange der Kindertagesstätten.
Erster Beigeordneter Eberhard Frankmann gratulierte Elke Jochim: „25 Jahre, mehr als ein halbes Arbeitsleben, sind Sie hauptsächlich bei den Verbandsgemeindewerken im Einsatz. Dies zeugt von Zuverlässigkeit, Engagement und hoher Identifikation mit Ihrer Arbeit und Ihrem Arbeitgeber. Dies alles ist für uns sehr wichtig. Sie waren und sind eine Stütze unserer Werke. Hierfür herzlicher Dank. Ihre Kolleginnen und Kollegen, aber auch ich, zählen weiterhin auf Ihre Erfahrung und Ihr Engagement und wünschen Ihnen persönlich alles Gute.“
Werkleiter Martin Hanke gratuliert der Jubilarin ebenfalls und „wünscht weiterhin viel Freude an der Arbeit in den Verbandsgemeindewerken“. Hanke betonte vor allem „die offene und hilfsbereite Art, die Frau Jochim auszeichnet“.
Text: Ivonne Trauth, Bild: Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >