Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Amtsblatt der Verbandsgemeinde Edenkoben


Edenkoben

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

von links: Erste Stadtbeigeordnete Angelika Fesenmeyer, Stellvertretende Geschäftsführerin des Vereins SÜW Edenkoben Annette Kiefer, Nicole Simma und Erster Beigeordnter der Verbandsgemeinde Edenkoben Eberhard Frankmann

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland
Hotel „Pfälzer Hof“ erfüllt erneut Kriterien

Immer mehr Menschen schnüren auch im Urlaub die Wanderschuhe und wollen die Natur zu Fuß erleben. Damit steigt nach Aussage des Deutschen Wanderverbands auch die Nachfrage nach Unterkunftsbetrieben, die auf die Bedürfnisse von Wanderern zugeschnitten sind. Und diesen gewachsenen Ansprüchen der Wanderer kann nur mit einem hohen Qualitätsniveau entsprochen werden.
Ein solch hohes Qualitätsniveau bietet auch weiterhin das Hotel „Pfälzer Hof“ in Edenkoben. Drei Jahre nach dem Erhalt des ersten Zertifikats „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ überbrachten die stellvertretende Geschäftsführerin des Vereins SÜW, Annette Kiefer, der Erste Beigeordnete Eberhard Frankmann und die Erste Stadtbeigeordnete Angelika Fesenmeyer die Plakette und die Urkunde der Nachzertifizierung. Nicole Simma zeigte sich erfreut und stolz über die weitere erhaltene Zertifizierung.
„Wir können stolz sein auf unsere Hotels in der Verbandsgemeinde“ sagte Frankmann und gratulierte Nicole Simma zur erneuten Zertifizierung, die sich einreihe in eine Vielzahl an Auszeichnungen. Zu unserer Region gehöre die Verbindung zur Natur und das Hotel Restaurant Pfälzer Hof implementiere den Bezug zu Wald und Natur. Ob vielfältiges und gesundes Wanderfrühstück, Mitgabe von Lunchpaketen, Trockenmöglichkeiten für Wanderausrüstungsgegenstände oder das Bereithalten einer Wanderapotheke, Informationen zu Wanderangeboten, aktuelle Wetterinformationen und Busfahrpläne oder Gepäcktransport für Urlauber, die gerne wandern - ein Auszug aus dem breiten Angebotsspektrum für Wandergäste - auch im Hotel „Pfälzer Hof“. Der Pfälzer Hof sei eines der Aushängeschilder in der Verbandsgemeinde Edenkoben, dass sich durch hervorragende Qualität auszeichne, betonte Frankmann.
Im Namen der Stadt gratulierte Angelika Fesenmeyer und wünschte dem Familienunternehmen auch weiterhin eine glückliche Hand. Annette Kiefer überreichte die drei Jahre gültige Plakette des Qualitätssiegels mit den besten Wünschen für die Zukunft.
Text und Bild: Ivonne Trauth


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >