Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Amtsblatt der Stadt Gladenbach


Gladenbach

Vollsperrung der Bundesstraße B 255 zwischen Lohra-Willers-hausen und Weimar-Oberweimar

Vollsperrung der Bundesstraße B 255 zwischen Lohra-Willers-hausen und Weimar-Oberweimar
In den Herbstferien vom 09.10.2017 - 20.10.2017 wird die Bundesstraße B 255 zwischen Lohra-Willershausen und Weimar-Oberweimar im Zuge von Straßenbau-arbeiten durch Hessen Mobil voll gesperrt.
Die Umleitung des Straßenverkehrs erfolgt über die Landesstraße L 3048 aus Biedenkopf/Herborn über Gladenbach, Mornshausen, Lohra nach Fronhausen und umgekehrt.
In der Ortsdurchfahrt Mornshausen/S. wird für diesen Zeitraum eine Ampel im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Zur Hoor installiert. Die Schulstraße wird aus Richtung Hauptstraße zur Einbahnstraße.
Im Bereich der Ampelanlage wird in folgenden Straßen ein beidseitiges absolutes Halteverbot angeordnet:
1. „Hauptstraße“ zwischen den Einmündungen „Heunstbergweg“ und „Zur Hoor“
2. „Hauptstraße“ zwischen den Einmündungen „Zur Hoor“ und „Eselsweg/Roter Graben“
3. „Zur Hoor“ zwischen den Einmündungen „Hauptstraße“ und „Siedlungstraße/Ludwigstraße“
Für die Straße „Zur Hoor“ wird Tempo-30 angeordnet.
Verkehrsüberwachungen in der Ortsdurchfahrt Mornshausen/S. erfolgen in diesem Zeitraum zusätzlich durch das Geschwindigkeitsüberwachungsgerät der Stadt Gladenbach.
In der „oberen Bahnhofstraße“ in der Kernstadt Gladenbach (Abzweig Bundestrasse
B 255 auf die Landesstraße L 3048, Höhe Fa. Adriansen) werden während dieser Zeit insgesamt 4 Parkplätze gesperrt, um die Durchfahrt für den Schwerlast- und Busverkehr zu erleichtern.
Ich bitte die Verkehrsteilnehmer besonders während der Umleitungsphase um gegenseitige Rücksichtnahme sowie die Anlieger um ihr entsprechendes Verständnis für die angeordneten verkehrsrechtlichen Maßnahmen.
Der Bürgermeister als Straßenverkehrsbehörde


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-herbstein.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >