Zeitung suchen


Sie sind hier: LINUS WITTICH Medien KG > Produkte > Online-Lesen > Südpfalz Kurier


Klingenmünster

Reformationsbotschafterin predigt

Reformationsbotschafterin predigt
Pfarrerin Mechthild Werner, bekannt aus Rundfunk und Fernsehen und derzeitige landeskirchliche Projektbeauftragte für das Reformationsjubiläum, hält in den evangelischen Gottesdiensten am kommenden Sonntag um 09.00 Uhr in Gleiszellen (Prot. Kirche Winzergasse 2) und um 10.00 Uhr in Klingenmünster (Prot. Kirche Weinstraße 20) die Predigt mit dem Thema „Feste Burg, offene Tore. Über Reformationen, Ängste und Aufbrüche“. Das Reformationsjubiläum läuft auf seinen Höhepunkt am 31. Oktober 2017 zu. 500 Jahre nach Luthers Thesen „luttert“ es allüberall. Reformationen allenthalben, Umbrüche, Unruhen, Anschläge, Flüchtlinge … Die Welt erscheint manchem beängstigend verrückt. Wer besingt noch mit Luther „ein feste Burg“, wer baut auf Zuversicht, wer mauert sich ein? „Es werden noch viele Völker kommen“, verheißt der Prophet Sacharja. Wer und was kommt noch auf uns zu im auslaufenden Jubeljahr? Kleine Mutmachblicke in die verrückte Welt Gottes.
(Pfarramt)


Diese Zeitung stammt von unserem Verlagsstandort:

info(at)wittich-foehren.de

Zum Kontaktformular >
Mehr Informationen zum Verlag >